Hallo!

Ich bin Gabriela Paulini und seit März 2018 die Chorleiterin des Krooger

Frauenchors.

Als Hobby-Cellistin - in aktuell zwei Ensembles - war die Musik schon seit frühester Jugend meine treue Begleiterin und Singen gehörte für mich einfach immer zu meinem Leben. So habe ich mir nach meiner Tätigkeit als Lehrerin (Französisch, Religion, Latein) einen alten Traum erfüllt und 2016 eine Ausbildung zur Chorleiterin beim Schleswig-Holsteinischen Sängerbund begonnen. Auch Gesangsunterricht gehörte mit dazu. Zur Zeit singe ich im Ensemble „Ginger“ und natürlich in meinen Chören „Ratatouille“ und dem tollen „Krooger Frauenchor“.

Der Kanon „Singen macht Spaß, singen tut gut, ja singen macht munter und singen macht Mut“ drückt aus, was Singen für mich bedeutet:

Meine Stimme zu entfalten, beherzt Töne zu produzieren und mit Freude das gemeinsam erzeugte Klangbild zu genießen.

Wer neugierig ist und Lust hat uns kennen zu lernen, schaut einfach mal an einem Dienstagabend um 19.30 Uhr im Krooger Sängerheim herein...